Teamevent

Esslinger Volleyballer beim Teamevent Esslinger Volleyballer beim Teamevent Thorsten Nagel

Teambuilding in Friedrichshafen

Vor dem Start in die Vorbereitung, fand das zweitägige Teamevent der 1. Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen statt. Das von Fabian Durst organisierte Wochenende am Bodensee diente der Förderung des Zusammenhalts und der Kommunikation im Team.

Los ging es am Samstag 28.06. mit einem erlebnispädagogischen Teamtraining im Abenteuerpark Immenstaad.

Dort wurde die Mannschaft vor verschiedenste Aufgaben gestellt, zur dessen Lösung körperliche und geistige Fitness, als auch ein hohes Maß an Teamgeist gefordert waren. Die Herausforderungen wurden hervorragend und ohne Verluste auf Esslinger Seite gemeistert - Verlierer war einzig die Wippe des Abenteuerparks - Anschließend wurde vor Ort gegrillt.

Nachdem die Mannschaft in der Jugendherberge Friedrichshafen eingecheckt hatte stand abends die Teambesprechung auf dem Plan. Teambesprechung und Abendessen fanden im Fischerstüble statt. Wo die Herren 1 den Abend feuchtfröhlich ausklingen ließ, bevor sich ein paar unverzagte noch zu einem Nachtbad in den Bodensee stürzten.

Der Sonntag begann sportlich mit einem Tischtennis Turnier und einem Fußballspiel auf dem Gelände der Jugendherberge. Mittags ging es ins Bodenseebad nach Wasserburg. Dort versuchte sich die gesamte Herren 1 im Stand Up Paddeling auf dem Bodensee. Nach dem Freibadbesuch trat die 1. Herrenmannschaft gemeinsam die Heimreise nach Esslingen an.

 

Das hervorragend organisierte Teamevent war ein voller Erfolg. Es hat das Team noch näher zusammen gebracht und bot den Neuzugängen einen perfekten Einstieg in die Mannschaft.

Mehr in dieser Kategorie: Turnier Hildburghausen »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok